fit4future Teens für zu Hause

Lesen Entspannung Bewegung Ernährung Stress
Lesedauer 1 min. Lesedauer

Nicht mit Deinen Freundinnen und Freunden treffen und statt in der Schule zu Hause lernen, wo sich gleichzeitig aber auch Deine Familie aufhält: Die Maßnahmen rund um das Corona-Virus haben Deinen Alltag stark verändert.

Die Maßnahmen sind eine Herausforderung für uns alle und trotzdem sind sie sehr wichtig. Das Team von fit4future möchte Dich auch in dieser Zeit unterstützen. Obwohl einige unserer Angebote ursprünglich speziell für die Umgebung Schule entwickelt wurden, kannst Du viele Tipps auch zu Hause mit Deiner Familie anwenden. Die Inhalte sollen Dir dabei helfen, auch in Zeiten des Corona-Virus Entspannung zu erleben und in Bewegung zu bleiben.

Auch wenn Dein Tagesablauf nun ganz anders aussieht, beschäftigen Dich unter Umständen Themen aus dem „normalen Alltag“. Vielleicht ist sogar genau jetzt die Zeit, darüber intensiver nachzudenken. Deswegen behandeln die Beiträge auch weiterhin Themen wie z. B. den Umgang mit Stress, mit (schlechten) Noten und mit Deiner Zukunft.

Wie hilft Dir fit4future zu Hause?

In den nächsten Wochen begleiten wir Dich mit:

  • Entspannungsübungen
  • Fitnessübungen
  • Koordinationsübungen
  • Ideen, was Du zu Hause machen kannst

Im fit4future Teens-Blog findest Du, wie immer, jede Woche neue Inhalte – aber auch unser Instagram-Kanal hält Dich auf dem Laufenden.

Schau Dir auch die bereits vorhandenen Inhalte an, wie Entspannungs-Podcasts, Rezepte, Lernvideos, Blogbeiträge mit Infos und Tipps zu Themen wie Stressbewältigung, Schulalltag, etc. Einige Materialien findest Du zum Download in Deinem Profil.

Wir freuen uns auch über ausführlicheres Feedback per E-Mail an: teens@fit-4-future.de

Jetzt bewerben!