Musik an, Dancemoves raus: schlechte Laune ade!

Machen Bewegung
Lesedauer 1 min. Lesedauer

Deine Stimmung ist am Nullpunkt? Bestes Gegenmittel: Pack Deine Dancemoves aus. Damit bringst Dich und Deine gute Laune in Schwung und ein Grinsen in Dein Gesicht.

Jeder Tag braucht ein Highlight. Deiner hatte noch keins? Dann stell Dir kurz eine Gute-Laune-Playlist mit 4-5 Liedern zusammen oder mach das Radio an. Beweg Dich zur Musik. Hüpf im Zimmer herum und schmeiß die Arme in die Luft. Ob witziger Ententanz, durchdachte Choreographie oder planloses Herumzappeln: Es ist völlig egal, wie Du tanzt. Hauptsache es macht Dir Spaß!

Es tut einfach gut, den Stress und blöde Gedanken aus dem Kopf und dem Körper zu tanzen. Den Gute-Laune-Boost bekommst Du garantiert! Probiere es mal aus.

Jetzt bewerben!