Self-made Fotoalbum für die Großeltern

Machen Entspannung
Lesedauer 1 min. Lesedauer

Wie oft sehen Dich Oma und Opa in letzter Zeit? Mache Ihnen eine kleine Freude und halte Deine Sommermomente für sie in einem selbst kreierten Fotoalbum fest.

Create Memories

Endlich Sommerferien – und was ist Dein Plan? Morgens gemütlich ausschlafen, dann ab an den Baggersee und abends lecker grillen? Was auch immer du vor hast, lass Deine Großeltern daran teilhaben. Nimm Dir eine Woche Zeit und halte Deine schönsten Momente fest. Das kann der Ausflug an den Badesee oder zur Skatebahn sein. Es kann aber auch das gemütliche Frühstück zu Hause sein, wenn die ganze Familie zusammen am Tisch sitzt. Oder ein Bild von Dir, wie Du Deine Geschwister mit dem Wasserschlauch nass spritzt.

Es muss nicht immer der große Geldbeutel sein

Wenn Du keinen Farbdrucker zu Hause hast, dann lass Deine Fotos zum Beispiel beim Drogeriemarkt um die Ecke ausdrucken. Es gibt zwar zahlreiche Anbieter, die Dir Dein Fotoalbum zusammenstellen und zuschicken, aber selbstgemacht ist viel persönlicher: Alles was du brauchst, ist festes Tonpapier, ein stabiles Band und wenn Du magst, Dekomaterial.

Klebe die Fotos auf das Tonpapier, loche die Blätter an einer Seite und binde sie mit einem Band zusammen. Wenn Du magst, schreib ein paar Wörter zu jedem Bild oder verziere die Seiten mit eigenen Zeichnungen. Deine Großeltern werden es lieben – wetten?

Viel Spaß beim Festhalten Deiner Sommermomente!

Wir freuen uns auch über ausführlicheres Feedback per E-Mail an: teens@fit-4-future.de

Jetzt bewerben!