Was erwartet Dich im Blog?

Lesen Stress Bewegung Ernährung Entspannung
Lesedauer 2 min. Lesedauer

Herzlich willkommen im Blog von fit4future Teens. Wir wollen Dich in den nächsten Wochen und Monaten auf dieser Plattform mit spannenden Artikeln, Podcasts und Lernvideos über Ernährung, Bewegung und Stressbewältigungsmaßnahmen auf dem Laufenden halten.

Warum?

Fast jeder zweite Schüler leidet unter Stress, wie der DAK-Präventionsradar 2017 zeigt. Insbesondere Stress in der Schule führt zu Kopf-, Bauch- oder Rückenschmerzen. Zudem ernähren sich viele Schülerinnen und Schüler schlecht.

Deshalb bietet der Blog Inhalte zu den Themen Stressbewältigung, Bewegung sowie Ernährung an und transportiert die Themen direkt zu Dir. Denn egal ob in der Schule oder zu Hause, alleine, in der Familie und mit Freunden, es ist immer die richtige Zeit um etwas für die eigene Gesundheit zu tun.

Auch seitens der Politik und der Wissenschaft wird das Projekt unterstützt: Dr. Martin Halle von der Technischen Universität München und Prof. Dr. Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln engagieren sich als wissenschaftliche Beiräte. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat zu Beginn des Schuljahrs 2018/19 die Schirmherrschaft für die Präventionsinitiative übernommen. In Artikeln wird deutlich, dass sie alle hinter fit4future stehen und wissen, wie wichtig es ist, früh genug den richtigen Umgang mit Stress in den (Schul-)Alltag einfließen zu lassen.

Was passiert auf dem Blog?

Über den Blog erhältst Du jede Woche neue Beiträge, die Dir Hintergrundinformationen, praktische Tipps oder Challenges bieten. Nachhaltig, praxisorientiert und ohne erhobenen Zeigefinger. Wir bieten Dir sozusagen ein Schulfach "Gesundheit" an, das Dir was für’s Leben bringt! Vor allem Stressbewältigungs- und Entspannungsmethoden, die Dir während stressiger Zeiten helfen, bei denen eine Prüfung die andere jagt.

Tauch ein in den fit4future-Blog und werde selbst kreativ! Überlege Dir neue Challenges und Übungen, lass dich von den Rezepten und Tipps inspirieren und teile diese mit Deinen Freunden auf Deinen Social Media Kanälen.

So findest Du dich zurecht:

Die Filterfunktion erleichtert Dir die Suche nach bestimmten Inhalten. Die Kategorie "Lesen" filtert dabei alle Artikel, "Sehen" alle Videos, "Hören" die Podcasts und "Machen" die praktischen Tipps und Challenges. Zusätzlich hast Du die Möglichkeit die Inhalte auch noch nach den Themen (Bewegung, Entspannung, Ernährung und Stress) auszuwählen.

Neugierig geworden?

Dann pack’s an und lass Dich auf zwei spannende Jahre fit4future Teens ein!

Jetzt bewerben!